DRK Schülerhaus / OGTS Schwentinental

ÜBER UNS

 

 

Ein Überblick:

 

Vor Schulbeginn haben die Kinder die Möglichkeit unser Schülerhaus zu besuchen.

Nach der Schule werden die Kinder mit einem frisch zubereiteten Mittagessen in unserer Mensa versorgt.

Auf besondere Befindlichkeiten wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder religiöse Gebote kann nach Absprache eingegangen werden.

 

Die Hausaufgaben werden von unseren Mitarbeitern begleitet und je nach Möglichkeit individuell unterstützt.

Unser Ziel ist es, die Kinder anzuleiten

 

  • selbständiges, konzentriertes Arbeiten zu lernen
  • sich die Zeit einzuteilen und diese zu begrenzen
  • Prioritäten zu setzen

 

Die Mitarbeiter stehen in engem Kontakt mit den Lehrkräften beider Schulen. Eine Verbindungslehrkraft nimmt z.B. an unseren Dienstbesprechungen teil, damit ein regelmäßiger Austausch gewährleistet ist.

Die betreute Freizeit ist ein wichtiger Ausgleich zum Schulalltag und bietet

 

  • freie Bewegung
  • Selbstbildung in unseren Funktionsräumen
  • freies Spiel in Kleingruppen
  • freie Zeit mit Mitarbeitern, die individuell auf spezielle Interessen und Bedürfnisse der Kinder eingehen, ihnen emotionalen
  • Rückhalt, Aufmerksamkeit und Zuwendung geben

 

In der sozialen Gemeinschaft lernen die Kinder

 

  • Konflikte selbstständig zu lösen, sie auszuhalten und Kompromisse zu schließen
  • sich mit ihrer Geschlechteridentität und der der anderen Kinder auseinanderzusetzen
  • Regeln einzuhalten, in Frage zu stellen und ggf. zu verändern
  • Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen
  • ihre Freizeit und Ferienaktionen aktiv mitzugestalten
  • sich mit den Mitarbeitern auseinanderzusetzen

 

Unsere OGTS bietet Ihren Kindern folgende Arbeitsgemeinschaften»


© DRK - Schülerhaus/Offene Ganztagsschule

Leitung: Daniel Lorenzen
Zum See 17  |  24223 Schwentinental

Tel. 04307-8104613  |  Fax:  04307-8104621

Email: schuelerhaus@drk-oh.de